Am Samstag den 2. Dezember findet der 27. Landeswettbewerb des Bundesverbands Deutscher Film Autoren e.V. (BDFA) in Rostock statt. Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern zählt derzeit ca. 30 aktive Mitglieder.

Zum Wettbewerb werden insgesamt 23 Filme gezeigt, die unter anderem die Chance bekommen, zu den Deutschen Filmfestspielen delegiert zu werden. Von Kindergartenkind bis zum Rentner sind hierbei alle Altersgruppen mit Spielfilmen, Dokumentationen, Reportagen und Naturfilmen vertreten.

 Auf einen Blick: 27. Landeswettbewerb des BDFA Landesverbandes M-V

Samstag, 02.12.2017, 09:30 bis 19:00 Uhr

FRIEDA23, Friedrichstraße 23, 18057 Rostock

 Hintergrund: Der Bundesverband Deutscher Film-Autoren e. V. (BDFA) ist ein Dachverband der nichtkommerziellen Filmer in Deutschland. Er vereint bundesweit etwa 2400 Mitglieder. Der BDFA bezweckt den engen Zusammenschluss und die Förderung aller deutschen Filmautoren und Amateurfilmer, dies insbesondere durch Film und Video auf den Gebieten der Kultur, Kunst, Jugend und Völkerverständigung.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*