Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht bundesweite Hörfunkausschreibung

Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern hat nach Beschluss der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) die Ausschreibung von Übertragungskapazitäten für die bundesweite digital-terrestrische Verbreitung von Hörfunkprogrammen und ergänzenden Angeboten veröffentlicht. Für die Übertragung von privaten Hörfunk- und Telemedienangeboten stehen zwei Drittel der Übertragungskapazitäten zur Verfügung. Das verbleibende Drittel soll mit mehreren Programmen von Deutschlandradio belegt werden. Für […]

Datenbank der Medienprojekte im Schulversuch „Schulische Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern“ online

Die Datenbank der Medienprojekte entstand im Schulversuch „Schulische Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern“ aus dem Wunsch heraus, Konzepte erfolgreicher Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen nachnutzbar zur Verfügung zu stellen. Die Datenbank soll also in erster Linie den Weg zum erfolgreichen Medienprojekt beschreiben. Das braucht eine Menge guten Willen, Zeit und Einsicht in die Vorteile von geteiltem Wissen. […]

2010: 50.000 Euro weniger für Medienkompetenz

Landesrundfunkzentrale M-V fördert auch 2010 viele Projekte Unter der Überschrift „210.000 Euro für Medienkompetenz“ veröffentlichte die Landesrundfunkzentrale Ende des Jahres 2009 die Fördersumme für Medienkompetenzprojekte in Mecklenburg-Vorpommern. Darin heißt es: Die Landesrundfunkzentrale Mecklenburg-Vorpommern fördert auch im kommenden Jahr rund 20 Projekte im ganzen Land, in denen Medienkompetenz vermittelt wird. Das hat der Landesrundfunkausschuss, das höchste […]

Rückhalt bei den Rostockern für ihr Radio – Unterstützungskampagne für LOHRO

Die Kampagne zur Unterstützung des nichtkommerziellen Rostocker Privatradios LOHRO ist laut einer Pressemitteilung des Fördervereins des Senders erfolgreich angelaufen. Bis Mitte Dezember 2009 seien schon  7.500 € an Spenden eingegangen. Das sei die Hälfte der benötigten Summe, um ohne Einschränkung über den Anfang des nächsten Jahres zukommen, erklärte Ruth Grune vom Förderverein LOHRO e. V.  […]

Sicher im Netz: Kompetent online – Kinder und Jugendliche

Allgemeine Angebote für Kinder- und Jugendliche zur Stärkung der Online-Kompetenz finden sich übersichtlich geordnet und verlinkt auf der Website des Projektes “Verbraucher sicher online” der Technischen Universität Berlin. Im Bereich “Kompetent online” finden sich auch Angebote, die auf spezifische Lernsituationen in Kindergarten und Vorschule, in Grundschule, Weiterführender Schule und in der Ausbildung eingehen. Hier weiter […]

JMMV: Poetry-Slam und Hörspiel – Zwei Medienworkshops/-seminare vom 11.-13.12. in Greifswald

Der JMMV packt ein Wochenende im Dezember (11.-13.12.2009) voll mit coolen aktuellen Angeboten für Kreative und solche, die es werden wollen. Kreative Köpfe gesucht: Noch freie Plätze für Poetry-Slam-Workshop in Greifswald Anmeldeschluss ist der 29. November 2009. Mehr Informationen sowie der Anmeldebogen zum Workshop finden sich im Internet auf <www.jmmv.de> oder können direkt bei Tino […]

Tagung in Rostock „Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern“

Mit der Fachtagung „Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern – Praxis, Potenziale, Perspektiven“ widmet sich die SPD-Landtagsfraktion diesem ebenso spannenden wie dringlichen Thema am 30.11.2009, 10:00-15:45 Uhr, im Radisson SAS Hotel in Rostock. Eingeladen seien neben Schulen und Kitas auch Kunst- und Kulturvereine, Theater, Bibliotheken, Museen und Musikschulen sowie Kommunalvertreter, Kirchen und Gewerkschaften. […]

Bericht zur Medienlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns in den Innenausschuss überwiesen

Ministerpräsident Sellering hat am 21. Oktober 2009 im Landtag den ersten „Bericht zur Entwicklung der Medienlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern“ vorgestellt. Der Bericht ist erstellt worden, um einen umfassenden und aktuellen Überblick über die Medien im Land zu erhalten. Dazu konnten allerdings nur öffentlich zugängliche Quellen genutzt werden, da das Land keine eigenen Daten in diesem Bereich […]