Im Rahmen der Abfrage von Weiterbildungsbedarfen ergab sich für die Region Mittleres Mecklenburg auch das Thema technische Neuerungen.

Ein Teil der MFA gab an, dass ihnen häufig die Möglichkeit fehlt, sich in neuen Trends und Techniken auszuprobieren. Daher bot die LAG Medien in Kooperation mit dem Institut für neue Medien die Möglichkeit, sich an der Foto- und Filmtechnik des GreenScreens auszuprobieren.

In einer kleinen Gruppe von sechs MFA wurde am 08.06. in der Trickfilmwerkstatt des ifnm mit verschiedensten Schnitt- und Fotobearbeitungsprogrammen herum experimentiert und ausprobiert.

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*