Das Jahresende naht, die Tage werden kurz und alle Welt redet über den Weihnachtsmann. Dieser hat scheinbar allerhand zu tun und ist viel auf Achse.

Grund genug, dass sich die FiSH-Crew in Rostock mal gefragt hat: Wie sieht das denn überhaupt aus, wenn Männer unterwegs sind?Der Kurzfilmtag am 21.12. gibt nun die Möglichkeit, diese Frage einmal kurzfilmisch zu beleuchten – öffentlich, umsonst und draußen.

Ab 17 Uhr gibt’s vor der FRIEDA23Glühwein, Feuerschalen, Decken und was Mann und Frau sonst noch zum Warmhalten brauchen. Das 40-minütige Filmprogramm startet um 18 Uhr.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*