LAG Medien MV – Landesarbeitsgemeinschaft Medien M-V e.V.

Die LAG Medien MV versteht sich als Fachverband für Medienbildung und -kultur in Mecklenburg-Vorpommern.

Der Verein geht davon aus, dass Medienbildung in der Informations- und Kommunikationsgesellschaft auch in Mecklenburg-Vorpommern Herausforderung für eine zukunftorientierte Politik ist, die integratives Handeln zwischen den Bereichen Bildung, Kultur, Wissenschaft, Jugend und Wirtschaft erfordert.

Der Verein vertritt mit seinen satzungsmäßigen Zielen die Interessen von Akteuren verschiedener Bereiche der Medienbildung, Medienpädagogik, Medienproduktion, der Medienforschung und -wissenschaft in Mecklenburg-Vorpommern.

Hauptziele:

  • Einflussnahme auf den medienpolitischen Diskurs zur Medienbildung, -kultur und -politik im Land M-V
  • Erarbeitung von strategischen Leitlinien für ein Ressort übergreifendes Medienkonzept in M-V
  • Unterstützung von Projekten der Medienkultur und Medienbildung in M-V
  • Wahrnehmung der Aufgaben eines Regionalverbandes der bundesweiten Vereinigung der „Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikation e.V.“ (GMK e.V.)
  • Herstellen eines Diskursforums für Akteure in den Bereichen Medienbildung und -kultur
  • Aufbau und Koordination von Netzwerken
  • Aufbau eines Informationssystems zu Fachinformationen für den Medienbereich
  • Sichtung von bundes- und europaweiten Angeboten, Informationen, Fachtagungen, Vorbereitung und Mitwirkung bei Fachtagungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*