VOICES OF MEMORY – deutsch-polnischer Workshop zum DIGITAL STORY TELLING

Vom 16. – 23. 09. 2017 findet im JBS GOLM (Usedom) eine kreative Workshop-Woche auf der Sonneninsel Usedom satt!

Idee: Bring Stimmen der Vergangenheit wieder zum Sprechen und arbeite dabei mit anderen Menschen aus POLEN und DEUTSCHLAND zusammen. Mit einfachen Mitteln erstellt ihr gemeinsam eigene audio-visuelle Produkte und erlebt wie Geschichte innovativ durch DIGITAL STORYTELLING vermittelt werden kann.

In unseren Erzählungen werden Personen zu Wort kommen, die mit dem Thema KRIEG und MENSCHENRECHTE in Verbindung stehen.

Wer kann mitmachen?

Alle ab 18 Jahren, die Lust auf grenzüberschreitende Begegnungen haben. Vorkenntnisse

sind nicht notwendig. WORKSHOPSPRACHE ist ENGLISCH. Mitbringen von eigenen

Laptops ist wünschenswert. Teilnahmebescheinigungen werden ausgestellt.

 

Teilnehmerbeitrag: 60,00 € (inklusive Übernachtung und Vollverpflegung)

 

Der Flyer zur Veranstaltung findet sich hier: VOICES OF MEMORY

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*