Projektvorstellung Mittleres Mecklenburg: FAIRplay

Im Rahmen des Film-Ideen-Wettbewerbs Klappe gegen Rassismus haben Kinder und Jugendliche aus Mecklenburg Vorpommern die Möglichkeit Ideen für Vielfalt, Zivilcourage & Demokratie gefördert von der F. C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz und vom Land Mecklenburg-Vorpommern aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) umzusetzen. Uwe Kranz begleitet das medienpädagogische Projekt und schreibt: „Anfang September […]

Der 19. Januar 2017

Liebe Unterstützende der Landesarbeitsgemeinschaft Medien M-V e.V., liebe aktiven Medienpädagog_innen, im Jahr 2017 am 19. Januar laden wir herzlich 13:00 Uhr in die FRIEDA23 ein, sich mit uns zum Thema „Qualität in der Medienbildung“ auszutauschen. Es wird einen Rückblick auf das Projektjahr 2016 geben. Die Ergebnisse sowie deren Verwertung für das Jahr 2017 sollen Thema […]

Fachtag „Qualität in der Medienbildung“ (11.11.2016, 10:00 – 15:00 Uhr) in der Frieda 23 in Rostock

Gemeinsam mit Medienpädagogen und Medienpädagoginnen des Landes Mecklenburg-Vorpommern werden die Ergebnisse des Projektes „Qualität in der Medienbildung“ der Landesarbeitsgemeinschaft Medien M-V präsentiert und reflektiert. Es kommen Experten aus der Netzwerkarbeit, Akteure der aktiven Medienbildung und Kooperationspartner zusammen. Eine facettenreiche Tagung zur gesellschaftlichen Diskussion über die Bedeutung von Qualitätsstandards in der Medienbildung. Die Anmeldung erfolgt online […]

Einladung Netzwerktreffen Mittleres Mecklenburg

Am 21.09.2016, 17:00 – 18:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen zum Netzwerktreffen für medienpädagogische Akteure der Region Mittleres Mecklenburg. Ort: FRIEDA 23 (Friedrichstr. 23, 18057 Rostock) Raum: Medientreff (0.15 im EG) Diskutiert werden folgende Schwerpunkte: Schulbudgetierung – Wie können Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Partnern finanziert werden? (Arne Papenhagen, Vorstellung des Projekts: Qualität in der […]

Onlinefragebogen zu Qualität in der Medienbildung

Im Rahmen des Projekts entstand ein Fragebogen um einen Eindruck der Akteure in der Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern zu konstruieren. Sie sind herzlich eingeladen den Fragebogen auszufüllen. Nutzen Sie die URL: https://www.soscisurvey.de/QuiM2016 und das Passwort: QUIM2016. Wir freuen uns auf die Ergebnisse und werden diese auf dem geplanten Fachtag im November vorstellen und diskutieren.