Workshop: Datenschutz für Kulturträger

Am 25.05.2018 ist die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten und gilt gleichermaßen für Unternehmen und Vereine. Diese hat weitreichende Vorgaben sowohl für die Vereinsorganisation (z. B. Mitgliederverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit) als auch für die praktische Bildungsarbeit (z. B. Teilnehmendenlisten, Fotografie, Statistik). Die neue Datenschutzgrundverordnung hat viele Künstler*innen, Kulturschaffende und Vereine verunsichert. Was muss zukünftig beachtet werden? […]

Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) Forum 2018 in Bremen

Pressemitteilung, 24.05.2018 Save the date: 35. Forum Kommunikationskultur 2018 der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) Medienbildung für alle – Digitalisierung. Teilhabe. Vielfalt. 16. bis 18. November 2018, Bremen Durch Städte navigieren, nach Informationen recherchieren, Verabredungen treffen, Freundschaften pflegen, in Teams spielen, Partnerschaften suchen, den Alltag und bedeutsame Momente dokumentieren – dies alles ist ohne […]

Bericht: Arbeitstreffen der Regionalkoordinationen

Gestern trafen sich die Regionalkoordinatorinnen und Regionalkoordinatoren zum Austausch und Planung der nächsten Phase. Dabei haben wir die neue Regionalkoordination für Mittleres Mecklenburg begrüßt. Berichte aus den regionalen Netzwerken wurden zusammengetragen. Die Mecklenburgische Seenplatte, plant für den 13. November 2018 eine Fachtag. Die Region Vorpommern mit Rügen plant ein Barcamp am 28./29. September in Lubmin. […]

Mentorenprogramm für Kultureinrichtungen und Initiativen

Durch die verschiedenen Kulturinstitutionen in der FRIEDA 23 sind an einem Ort unterschiedliche Kompetenzen gebündelt, aus denen sich idealtypische Kompetenz – Profile ableiten lassen, wie z.B. die Projektmacher/-innen, die inhaltliche und künstlerische Impulse geben können, die Projektentwickler/-innen, die ihr Wissen über Konzepterstellung einfließen lassen und zusammen mit anderen Akteuren Projekte auf den Weg bringen, die […]

„POP TO GO“ präsentierte Musikvideos

„POP TO GO – unterwegs im Leben“ setzt bei der ständigen Begleitung durch Popularmusik mitten im Leben eines jeden an. Über den Unterhaltungswert hinaus wird Popularmusik durch Zuhören und Selbstmachen zu einem leicht zugänglichen Kreativpotential für Bildung. Für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahre, deren Chancen an Musik zu lernen durch eine soziale […]

Nautilus Kinderfilmfest M-V: Einreichungen bis 11. Mai

Das NAUTILUS – Kinderfilmfest M-V  geht in die 10. Runde! Das landesweite Kinderfilmfest findet am 29. Juni 2018 von 10 bis 17 Uhr im Filmbüro MV in Wismar statt. Filmbeiträge von Kindern bis 12 Jahren können bis zum 11. Mai verlängert eingereicht (Poststempel) werden. Wir würden uns über eine Weiterleitung dieser Informationen sehr freuen. Herzlichen […]

FIM-Studie 2016 veröffentlicht

Mütter sind Experten für TV und Buch, Väter für Technik Nach Selbsteinschätzung der Eltern in Deutschland sind Väter Expertenin Sachen Fernsehtechnik (82 %) und bei Computer und Hardware (74 %). Aber auch bei der Bedienkompetenz von Handys und Smartphones (66 %) sowie im Umgang mit Computerpro-grammen (62 %) wird den Vätern am meisten zugetraut. Bei […]

Plakataktion: Achtsamkeit mit Medien

HaNeP – Medienpädagogik UG lädt soziale Einrichtungen ein, Poster-Botschafter für einen achtsamen Umgang mit Medien zu werden. Unter dem Titel „Achtsamkeit mit Medien“ erstellt die HaNeP – Medienpädagogik UG Plakate für den Aushang in Kindergärten, Horten, Arztpraxen, Jugendclubs, Vereinshäusern und sozialen Einrichtungen. Angelehnt an das Buch „Guck doch mal! -Ein Medienmärchen für die ganze Familie“ […]

Medienbildung in der Grundschule – Chancen, Rechte, Gesundheit

Erfahren Sie, wie Sie Themen der Medienbildung ganz einfach in Ihren Unterricht implementieren können,  ohne bereits bestehende Unterrichtskonzepte über den Haufen zu werfen. Warten Sie nicht unvorbereitet auf den nächsten Cybermobbingfall an Ihrer Schule sondern diskutieren Sie mit ausgewiesenen Experten aus M-V, wie sich solche Fälle vermeiden bzw. minimieren lassen und welche Handlungsmöglichkeiten Sie im […]

Workshop zur Medialen Praxis

Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet folgenden Workshop zur Medialen Praxis: Nachhaltigkeit im „trojanischen Pferd“? Mit welchen Strategien können wir frischen Wind in die Debatte bringen und Menschen erreichen, die das Thema bisher kalt gelassen hat? Wie können wir ein „schweres“ Thema spannend und motivierend erzählen? Impulse von Reinhard Günzler am Beispiel […]