Auch in diesem Jahr wird wieder der Dieter-Baacke-Preis verliehen. Vergeben wird der Preis vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der GMK.

Der Dieter Baacke Preis wird in sechs Kategorien vergeben, die mit jeweils 2.000 Euro dotiert sind:

  1. Projekte von und mit Kindern (0 bis 13jährige)
  2. Projekte von und mit Jugendlichen (14 bis 18jährige)
  3. interkulturelle/internationale Projekte
  4. intergenerative/integrative Projekte
  5. Projekte mit besonderem Netzwerkcharakter
  6. Sonderpreis 2018 mit dem Thema „Kinderrechte in der digitalen Welt“. Weitere Infos)

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli!

Weitere Infos: http://gmk-net.de/goto/?i=39

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*