Stellenausschreibung im Medienpädagogischen Zentrum

Im Medienpädagogischen Zentrum des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Wege der Abordnung die Stelle einer Referentin/ eines Referenten als Regionalbeauftragte/r für Medienbildung für den Bereich Vorpommern-Greifswald (am Dienstort Greifswald) bzw. Vorpommern-Rügen (am Dienstort Greifswald) bzw. Ludwigslust-Parchim (am Dienstort Schwerin) zur Umsetzung des sog. „DigitalPaktes“ befristet bis zum 31.12.2023 mit der […]

Projektleitung für die SchulKinoWoche Mecklenburg-Vorpommern gesucht

Die FILMLAND MV sucht für die Durchführung der SchulKinoWoche Mecklenburg-Vorpommern eine*n Projektleiter*in in Vollzeit. Projektzeitraum ist der 1.7. bis 31.12.2018. Während der SchulKinoWoche zeigen über 25 Kinos in Mecklenburg-Vorpommern für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen eine Woche lang zur Unterrichtszeit speziell ausgewählte Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme, zu denen pädagogisches Begleitmaterial zur Verfügung gestellt wird. Viele […]

Stellenausschreibung: MedienpädagogIn in Wismar gesucht

Der Mecklenburg-Vorpommern Film e.V. möchte die Stelle einer Medienpädagogin/ eines Medienpädagogen  für das Projekt „Medien-Campus 2.0“ der  Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV kurzfristig besetzen. Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2021 unter Vorbehalt der jährlichen Bewilligung der Förderung durch die Projektförderer. Vorausgesetzt werden einschlägige Erfahrungen in der Medienpädagogik, Medienbildung und des Projektmanagements. Wir erwarten ein […]

Ausschreibung zum Deutschen Multimediapreis mb 21

Ab sofort sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre dazu aufgerufen, sich mit ihren multimedialen Projekte bei mb21 zu bewerben. Das diesjährige Thema lautet Zukunftsmusik. Eingereicht werden können sowohl Einzel- als auch Gruppenarbeiten von KiTa über Hort, Schule bis hin zu medienpädagogische Freizeitprojekten in verschiedenen Kategorien. verlängerter Einsendeschluss ist der 20. August 2018. […]