Kooperationsworkshop: Medien zum Anfassen

Der Kooperationsworkshop „MEDIEN ZUM ANFASSEN“ am 13.11.2018 in Waren bietet Einblicke in die aktive Medienbildung mit Kindern und Jugendlichen. In fünf Workshops können ausgewählte Medien (Film, Trickfilm, Hörspiel, Comic, Youtube) kennengelernt,  ausprobiert und Grundlagen erworben werden. Wir laden Sie herzliche zu unserer Veranstaltung ein.

3. Jugendanhörung im Sozialausschuss des Landtages

Medienbildung für junge Menschen im Kontext der Digitalisierung (26.09.2018) Am 26.09. findet die dritte Jugendanhörung im Sozialausschuss des Landtages statt. Der Sozialausschuss des Landtages Mecklenburg-Vorpommern führt in den Jahren 2018 und 2019 acht öffentliche Anhörungen zu Jugendthemen durch. Bei jeder Anhörung wirken neben den elf Abgeordneten des Sozialausschusses auch zehn Jugendliche mit, die vom Landesjugendring […]

Barcamp Medienpraxis: Auf dem Weg zur digitalen Souveränität

28. September 2018, 10.00 Uhr – 29. September 2018, 14.00 Uhr 17509 Lubmin, Bildungshaus am Meer, Gartenweg 5 Auf dem Weg zur digitalen Souveränität Barcamp Medienpraxis Vorpommern I Medienakademie In Kooperation mit Identity Films Stralsund Teilnahmebeitrag: 30 Euro Gefördert durch die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung Anmeldung erforderlich Anmeldung https://www.akademie-nordkirche.de/veranstaltungen/form/anmelden/521 Das Barcamp bringt Menschen zusammen, die […]

Bericht: Filmpremiere Klappe gegen Rassismus

Die Filmpremiere der 3. Staffel des Film-Ideenwettbewerbs Klappe gegen Rassismus war am Freitag, 29. Juni 2018, 13:00 Uhr, im CineStar, Zum Amtsbrink 9, 17192 Waren (Müritz) Der landesweite Film-Ideenwettbewerb Klappe gegen Rassismus forderte die RAA im Herbst 2017 junge Menschen auf, sich mit eigenen Filmideen zum Thema Rassismus, Diskriminierung und zu Themen wie Vielfalt, Zivilcourage und Demokratie zu positionieren. […]

„Zwischen Realismus und Populismus“

Tagung der Medienanstalt M-V in Schwerin über Herausforderungen an Politik und Medien im 21. Jahrhundert Am 20. Juni 2018 diskutierten Politiker und Medienvertreter aus Mecklenburg-Vorpommern im neuen Plenarsaal des Landtages M-V im Schweriner Schloss über die Herausforderungen, denen sich Politik und Medien im 21. Jahrhundert stellen müssen. Es ging u.a. darum, wie Macht, Verantwortung und […]

CfE: Deutscher Menschenrechts-Filmpreis

Für Amateure die Produktionen im nicht-kommerziellen Rahmen schaffen können Filmemacher_innen oder Gruppen (z.B. Schulklassen, Jugendarbeit, Filmclubs, Vereine, Medienzentren, Mehrgenerationen oder Kulturzentren, …) ihre Filme bis zum 24. August 2018 beim Deutschen Menschenrechts-Filmpreis einreichen, der bereits in die 11. Wettbewerbsrunde geht Nürnberg, 3.April 2018 – Der Veranstalterkreis des Deutschen Menschenrechts- Filmpreises lobt zum elften Mal den Filmwettbewerb um […]

Fachtag: Stolperfalle Urheberrecht

Der Fachtag widmet sich dem Thema „Urheberrecht“ und richtet sich an Mitarbeitende der nichtkommerziellen TV- und Radioveranstalter in M-V, der Medienwerkstätten in M-V, an Mitarbeitende und Kooperationspartner der Medienanstalt M-V sowie an Lehrerinnen und Lehrer, die für Schülerzeitungen und -medien verantwortlich sind. Der Fachtag ist als Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer anerkannt. Was bedeutet der […]

ß-Kongress Mecklenburg-Vorpommern

Der Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern, die Landesinformationsstelle Schülerzeitung sowie der Landesjugendring laden herzlich zum Schülerzeitungskongress nach Rostock ein. Dieses Projekt ist Preisträger des Medienkompetenz-Preis Mecklenburg-Vorpommern. Die Zielgruppe sind Teilnehmende, Pädagog*innen und Betreuer*innen von Schülerzeitungen Hier dreht sich alles um die Schülerzeitungsredakteur*innen und das Medienmachen. Der ß-Kongress ist eine Ganztagesveranstaltung für Schülerinnen und Schüler sowie betreuende Pädagog*innen und interessierte […]