CfE: Deutscher Menschenrechts-Filmpreis

Für Amateure die Produktionen im nicht-kommerziellen Rahmen schaffen können Filmemacher_innen oder Gruppen (z.B. Schulklassen, Jugendarbeit, Filmclubs, Vereine, Medienzentren, Mehrgenerationen oder Kulturzentren, …) ihre Filme bis zum 24. August 2018 beim Deutschen Menschenrechts-Filmpreis einreichen, der bereits in die 11. Wettbewerbsrunde geht Nürnberg, 3.April 2018 – Der Veranstalterkreis des Deutschen Menschenrechts- Filmpreises lobt zum elften Mal den Filmwettbewerb um […]

24. Jugendmedienfest in Neubrandenburg

3 Tage Jugendmedienfest in Neubrandenburg. Wir gratulieren den Preisträgern: Im landesweiten Schulvideowettbewerb „Video macht Schule“ Platz 1 „Das kleine Schwarze Schaf“ vom JUL gemeinnützige GmbH Hort der Kita „Wirbelwind“ Platz 2 „Unsere Kleeblattschule Anklam – Schule und Spiel“ der Kleeblattschule Anklam Platz 3 „Mensch“ – Europaschule Rövershagen Im landesweiten Jugendvideowettbewerb „Die große Klappe“ 1. Die […]

Fernsehbeitrag zum Medienkompetenzpreis

Dass Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern kein Fremdwort ist, wurde bei der diesjährigen Verleihung des Medienkompetenz-Preises M-V am 26. April 2018 in Rostock erneut eindrucksvoll und sehr lebendig bewiesen. Auf der festlichen Veranstaltung im Kunst- und Medienzentrum Frieda 23 und im Lichtspieltheater Wundervoll (li.wu.) präsentierten sich die vier innovativsten und nachhaltigsten medienpädagogischen Projekte aus unserem Bundesland. Der […]

Medienkompetenz-Preise gehen nach Rostock und Bergen auf Rügen

Am Donnerstag den 26. April wurde bereits zum 13. Mal der Medienkompetenz-Preis des Landes Mecklenburg-Vorpommern, traditionell als Auftakt des FiSH Filmfestivals im Rostocker StadtHafen, vergeben. Die Preisverleihung fand im Lichtspieltheater Wundervoll in der FRIEDA23 in Rostock statt.   In den Kategorien außerschulische und schulische Projekte wurden Preisgelder und Wanderpokale an folgende Projekte vergeben: Außerschulische Projekte: Jugendmedienverband M-V e.V. in […]

FiSH-Gewinner stehen fest!

Vom 26. bis 29. April fand das 15. FiSH Filmfestival im Rostocker StadtHafen statt. Mehr als 70 Kurzfilme,Dokumentationen, Experimentalfilme, Animationen, Musikvideos und Spielfilme wurden in insgesamt sechs Locations entlang der Warnow gezeigt. Das „Filetstück“ bildete hierbei der deutschlandweite Nachwuchs-Filmwettbewerb „JUNGER FILM“ im M.A.U. Club, für den knapp 70 Regisseure und Schauspieler aus allen Teilen der Bundesrepublik anreisten. […]

Ausschreibung zum Deutschen Multimediapreis mb 21

Ab sofort sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre dazu aufgerufen, sich mit ihren multimedialen Projekte bei mb21 zu bewerben. Das diesjährige Thema lautet Zukunftsmusik. Eingereicht werden können sowohl Einzel- als auch Gruppenarbeiten von KiTa über Hort, Schule bis hin zu medienpädagogische Freizeitprojekten in verschiedenen Kategorien. verlängerter Einsendeschluss ist der 20. August 2018. […]

Aufruf zur Teilnahme am Klimaschutzwettbewerb des Energieministeriums M-V

Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern richtet erneut einen landesweiten Klimaschutzwettbewerb aus. Im Fokus stehen dieses Jahr künstlerisch-kreative Beiträge. Bewerben können sich alle Bürgerinnen und Bürger Mecklenburg-Vorpommerns wie auch Gruppen (z.B. Schulklassen) mit Beiträgen in den Kategorien: Foto, Poster, Malerei und Kurzfilm. Die Beiträge sollen das Thema Klima künstlerisch aufgreifen, Lust machen auf […]

Bewerbungen zum Dieter-Baacke-Preis noch bis 31. Juli 2018!

Auch in diesem Jahr wird wieder der Dieter-Baacke-Preis verliehen. Vergeben wird der Preis vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der GMK. Der Dieter Baacke Preis wird in sechs Kategorien vergeben, die mit jeweils 2.000 Euro dotiert sind: Projekte von und mit Kindern (0 bis 13jährige) Projekte von und mit Jugendlichen (14 bis 18jährige) […]

fraMediale 2018 in Frankfurt/Main

fraMediale: „Schnittstellen – Interfaces des Digitalen“ Eine einsame Insel ist kein Ort, an dem der Einfluss einer digital-vernetzten Welt auf Bildungsprozesse fruchtbar und fundiert diskutiert werden kann. Die Diskussion involviert ein breites Spektrum disziplinärer Zugänge, Perspektiven und Ansätze, welche die Komplexität, umfassenden Chancen und Herausforderungen der „Digitalisierung“ zum Ausdruck bringen. Eine konstruktive, gestaltende Auseinandersetzung kann aber weder […]