Ab sofort können Bildungsträger und Schul­klassen, Frei­zeit- und Kultur­ein­richtungen, Vereine, Jugend- und Seniorengruppen sowie Einzel­personen aus Mecklen­burg­-Vorpommern medienpädagogische Projekte für den Medien­kompetenz­-Preis M-V einreichen, wenn diese in den Jahren 2019, 2020 oder 2021 im Land realisiert oder begonnen wurden. Es werden Preisgelder in einer Gesamthöhe von 6.000 € vergeben. 

KATEGORIEN 

Freizeit und Teilhabe | Vergabe: Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern

Schule und Bildung  | Vergabe: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V

Kindheit und Alter | Vergabe: Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung M-V

Nachgehakt | Vergabe: Ministerpräsidentin Manuela Schwesig

Die Einreichung kann digital sowie postalisch erfolgen. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2021.  Eine Expertenjury wählt aus allen eingereichten Beiträgen die innovativsten und nachhaltigsten Projekte aus. Die feierliche Preisverleihung findet am 29. April 2021 in Rostock statt.

Weitere Informationen und Hinweise zur Ein­reichung finden Sie auf unserer Internetseite: www.medienkompetenzpreis-mv.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*