Das Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern hat das Medienbildungsprojekt „NDR Newcomernews – Schüler machen Schlagzeilen“ erstmalig erfolgreich abgeschlossen. Dabei konnten 600 Schülerinnen und Schüler aus allen Schulformen an zweitägigen Workshops teilnehmen und eigene Medienproduktionen gestalten.

Die Wissenschaftliche Begleitung mit Befragungen wurde durchgeführt vom Medienzentrum der Universität Greifswald, diese stellten fest, dass Schülerinnen und Schüler differenzierter die empfiehlt das Pilotprojekt zu wiederholen. Besonders empfohlen wir laut NDR stärkere Einbindung von pädagogischen Fachkräften sowie mehr Zeit für Gespräche, Fragen und Erkenntnisse der Schülerinnen und Schüler.

Mehr dazu im Artikel des NDR vom 2. Oktober 2016

Medien, Sorgfalt und ganz viel Spaß: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Medien-Sorgfalt-und-ganz-viel-Spass,newcomernews170.html

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*