Ehrenamtskoordination im Jugendbereich bei LOHRO

Beim Kulturnetzwerk e.V. (Radio LOHRO) ist die Stelle eines Ehrenamtskoordinators / einer Ehrenamtskoordinatorin für den Jugendbereich zu besetzen. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Radio LOHRO ist Rostocks lokaler und freier Radiosender, Mitmach-Radio und Ehrenamtsprojekt. LOHRO spricht alle Altersklassen und Schichten der Gesellschaft in der Region an.
Die Stelle ist mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 24h und einem monatlichen Entgelt von 1.421,60 Euro brutto ab 1.5.2017 zu besetzen. Aufgrund der Förderung ist die Stelle vorerst bis 31.12.2017 befristet. Es besteht die Option einer Verlängerung einschließlich Gehaltssteigerung.

Ihr bekommt:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem bunt gemischten Radioteam
  •  die Gelegenheit, Jugendliche beim Einstieg in die Radio-Arbeit zu begleiten
  • die Möglichkeit, in interessante Netzwerke der Region einzusteigen
  • die Chance, eigene Ideen und Projekte zu verwirklichen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeiten

Ihr habt:

  • Interesse am Medium Radio
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder der Erziehungswissenschaften
  • Erfahrungen in didaktischer / seminaristischer Arbeit, vorrangig mit Jugendlichen
  • Erfahrungen im Umgang mit Ehrenamtlichen
  • Erfahrungen im Projekt- und Prozess-Management
  • gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sowie allgemeine PC-Kenntnisse
  • Selbstständigkeit, Offenheit, Kontaktfreude, Leistungsbereitschaft und Kompromissfähigkeit

Deine Aufgaben:

  • Organisation von Radiokursen mit Schulen und für Interessierte
  • Netzwerkarbeit mit lokalen SBZs, Bildungsträgern und regionalen Initiativen
  • Betreuung neuer Radio-Mitmacher*innen / Aufbau von Jugend-Redaktionen
  • Betreuung eines Datenschutz-Projektes mit Jugendlichen
  • Stärkung der persönlichen Interessen von jugendlichen Radiomacher*innen
  • Steuerung von Gruppen-Aktivitäten und der internen Kommunikation
  • Koordination von Praktika bei Radio LOHRO

Radio LOHRO fühlt sich als offenes Mitmach-Format und gemeinnützige Institution in besonderer Weise der Gleichstellung benachteiligter Gruppen verpflichtet. Daher möchten wir insbesondere Frauen, Personen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderung ermutigen, sich zu bewerben.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, die Du bitte bis zum 13. März 2017 an Kristin Schröder,
Geschäftsführung Radio LOHRO, sendest.

Per Mail: geschaeftsleitung@lohro.de

Per Post:
Radio LOHRO/ Kulturnetzwerk e.V.
Friedrichstraße 23
18057 Rostock

Fragen? 0381 / 666 57 41 oder geschaeftsleitung@lohro.de!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*