Das Jahr 2017 ist auch arbeitstechnisch in vollem Gange.

Am 18.01.2017 fanden daher verschiedene Arbeitstreffen in der FRIEDA23, 18057 Rostock statt.

Zuerst traf sich die QuiM-Projektgruppe für ein erstes Arbeitstreffen in 2017, legte Ziele, Aufgaben und Strukturen für das laufende Jahr fest.

Im Anschluss traf sich der Fachausschuss um das Projekt auch in 2017 fachlich zu begleiten.

Bei der anschließenden Mitgliederversammlung trafen sich PartnerInnen der LAG Medien und informierten sich über die medienpädagogische Situation im Land. Besonders Willkommen heißen wir das neue Mitglied FilmLand M-V.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*